zurück

Barockmuseum im Schloss Schillingsfürst

Schloss-schillingsfuerst-innen_700.jpg

Das Schloss der Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst gehört zu den bedeutensten Barockanlagen Süddeutschlands.
Im Schlossmuseum finden sich in der reichen Ausstattung des 18. und 19. Jahrhunderts prachtvolle Exponate aus vielen europäischen Herrscherhäusern, zu denen das Haus Hohenlohe Verbindung hat. Der jetzige Fürst Constantin zu Hohenlohe ist Initiator der Liszt-Konzerte auf Schloss Schillingsfürst in Zusammenarbeit mit der Musikhochschule "Franz Liszt" Weimar. (Hierzu finden Sie auch ein Liszt-Museum) Die Ausstellung der französischen Fremdenlegion zeigt einen Überblick über die wechselvolle Geschichte der Truppe, deren Ursprung sich bis nach Schillingsfürst zurückführen lässt. Im Erdgeschoss ist eine Ausstellung zum Thema "Geschichte der Falknerei" untergebracht. Seit 1993 zeigt der Bayerische Jagdfalkenhof seine Greifvögel bei täglichen Flugvorführungen im Park des Schlosses.

Ein ganz besonderes Angebot ist die Fürstliche Hochzeit auf Schloss Schillingsfürst. Alle Informationen dazu finden Sie hier: https://www.fuerstliche-hochzeit.com

 


Barockmuseum im Schloss Schillingsfürst
Am Wall 14
91583 Schillingsfürst
Tel.: 09868 801
Tel2.: 0160 54928
Loading...