zurück

Sehenswürdigkeiten am Wörnitz-Radweg

Wunderschöne historische Städte und idyllische Orte erwarten die Radfahrer auf dieser Route.

museum-fluvius-wassertruedingen-2013.jpg

Da lohnen sich auch die Pausen – interessante Sehenswürdigkeiten warten entlang des Wörnitzradweges auf ihre Entdeckung: Museen, Burgen, Schlösser und Klöster genauso wie blühende Gartenanlagen und Naturschauspiele.


Suchfilter

64 Ergebnisse
Ort 
Umkreis
Suchbegriff 
Kategorien
  • öffnenSehenswürdigkeit
  • öffnenMuseum
  • öffnenNatursehenswürdigkeit
  • Garten / Park
Suchen
  • mehr
    Harburg

    Alte steinerne Brücke

    Parken wir unser Fahrzeug am Wörnitzparkplatz, zieht sofort die Steinerne Brücke unsere Blicke an. In neun Bögen spannt sie sich über die Wörnitz. Eine ...
    Alte steinerne Brücke
  • mehr
    Donauwörth

    Alter Donauhafen

    Nach Abschluss der Bauarbeiten wurde am 13. Mai 2017 der "Alte Donauhafen" feierlich eröffnet. Der Donauhafen in Donauwörth, war einst "Schwabens ...
    Alter Donauhafen
  • mehr
    Donauwörth

    Altstadtinsel Ried

    "Keimzelle" Donauwörths Diese Insel in der Wörnitz hieß zunächst Wörth, seit dem 16. Jahrhundert Ried. Von dort aus begann durch Fischer und Fergen die ...
    Rieder Tor
  • mehr
    Schillingsfürst

    Barockmuseum im Schloss Schillingsfürst

    Das Schloss der Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst gehört zu den bedeutensten Barockanlagen Süddeutschlands. Im Schlossmuseum finden sich in der ...
    Schloss-schillingsfuerst-innen_700.jpg
  • mehr
    Munningen

    Bauernhofmuseum

    Die private Sammlung der Familie Voglgsang gibt Einblick ins bäuerliche Leben und Arbeiten früherer Zeiten Das Museum zeigt neben landwirtschaftlichen ...
    Marktwagen
  • mehr
    Harburg

    Bockberg

    Der Bockberg befindet sich am südöstlichen Rand des Rieskraters und ist mit 562 Metern eine der höchsten Erhebungen Nordschwabens. Von einer ...
    Aussicht Bockberg
  • mehr
    Donauwörth

    Burg Mangoldstein

    Die stolze Burg Mangoldstein entstand zu Beginn des 10. Jahrhunderts. Die Burg war einst Stammsitz der Edelfreien von Werd und ist benannt nach Mangold von ...
    Mangoldfelsen in Donauwörth
  • mehr
    Harburg

    Der Zehentstadel

    Ein kleines Bauernmuseum Ziemlich in der Ortsmitte Heroldingens fällt der imposante Zehentstadel auf. Den guten bauliche Zustand, in dem wir ihn heute ...
    Zehentstadel Heroldingen
  • mehr
    Donauwörth

    Donauspitz

    Zusammenfluss von Donau und Wörnitz Am sogenannten Donauspitz mündet die gemächlich-fließende Wörnitz in die wesentlich schnellere Donau. Von hier geht ...
    Luftaufnahme Donauspitz
  • mehr
    Dinkelsbühl

    Drehorgelmanufaktur und Museum

    Die Gäste dürfen am Schluss selbst Instrumente spielen. Führungsdauer 1,5 Stunden für Manufaktur sowie Museum. Weiterhin kann ein kleiner 50er und ...
    Drehorgelbau_Deleika_700.jpg
  • mehr
    Harburg

    D's alte Baurahaus - Beim Haasa

    Altes Bauernanwesen mit erster Erwähnung im Jahr 1575. Zu sehen ist eine private Sammlung an Schätzen der ländlichen Wohnkultur bis Ende der 50iger ...
    Fenster
  • mehr
    Auhausen

    Ehem. Kloster und evang. Pfarrkirche St. Maria und Godehard

    Kloster Auhausen Die im Wörnitztal weithin sichtbare, ehemalige Benediktinerklosterkirche mit dem mächtig aufragenden Turmpaar wurde um 1120 im ...
    Klosterkirche Auhausen
  • mehr
    Donauwörth

    Ehem. Kloster und kath. Wallfahrtskirche Heilig Kreuz

    Imposante Klosteranlage mit spätbarocker Wallfahrtskirche in prachtvoller Stuckausstattung im Wessobrunner Stil von Franz Schmuzer. Wallfahrtsstätte ...
    Heilig Kreuz Garten
  • mehr
    Donauwörth

    Evang. Christuskirche

    1862/63 Errichtung der Kirche im neugotischen Stil. Erweiterungen 1908/09 und 1961/62. Im Inneren des modernen Kirchenbaus wird der Blick zum neugotischen ...
    Evang. Christuskirche
  • mehr
    Alerheim

    Evang. Dorfkirche St. Maria und Anna

    Die evangelisch-lutherische Dorfkirche St. Maria und Anna steht inmitten des stark befestigten Friedhofes auf einer Anhöhe über dem Wörnitztal. Der ...
    St. Maria und Anna
  • mehr
    Harburg

    Evang. Pfarrkirche St. Barbara

    Anfang des 15. Jahrhunderts Errichtung einer Barbarakapelle am Fuß des Schlossberges, welche nach der Reformation zur Pfarrkirche erhoben wurde. 1612/13 ...
    Außenansicht
  • mehr
    Oettingen i.Bay.

    Evang. Pfarrkirche St. Jakob

    Die heute an der Kreuzung zweier Jakobus-Pilgerwege liegende Kirche wurde im Wesentlichen zwischen 1312 und 1494 erbaut und 1680/81 barockisiert. Aus dieser ...
    Außenansicht
  • mehr
    Alerheim

    Evang. Pfarrkirche St. Maria

    Die St. Marien-Kirche zählt mit ihrem zwar eher schlichten Äußeren, jedoch gut erhaltenen Freskenzyklus des 14. und 15. Jahrhunderts im gotischen ...
    St. Maria
  • mehr
    Wechingen

    Evang. Pfarrkirche St. Stephan

    Der Chor und die Sakristei an der Nordseite stammen aus der Zeit um 1400. Neubau des Turms 1716/17 und Einbindung in die Kirche durch Verlängerung bis zum ...
    St. Stephan
  • mehr
    Wassertrüdingen

    Fluvius - Fluss und Teich Museum Wasssertrüdingen

    Das neu erbaute Museum entführt den Besucher in eine atemberaubende Welt des Lebens an der Wörnitz. Auf zwei Ebenen erfährt der Besucher Wissenswertes ...
    Bild1.jpg

Loading...