zurück

Sehenswürdigkeiten am Wörnitz-Radweg

Wunderschöne historische Städte und idyllische Orte erwarten die Radfahrer auf dieser Route.

museum-fluvius-wassertruedingen-2013.jpg

Da lohnen sich auch die Pausen – interessante Sehenswürdigkeiten warten entlang des Wörnitzradweges auf ihre Entdeckung: Museen, Burgen, Schlösser und Klöster genauso wie blühende Gartenanlagen und Naturschauspiele.


Suchfilter

52 Ergebnisse
Ort 
Umkreis
Suchbegriff 
Kategorien
  • öffnenSehenswürdigkeit
  • öffnenMuseum
  • öffnenNatursehenswürdigkeit
  • Garten / Park
Suchen
  • mehr
    Donauwörth

    Altstadtinsel Ried

    "Keimzelle" Donauwörths Diese Insel in der Wörnitz hieß zunächst Wörth, seit dem 16. Jahrhundert Ried. Von dort aus begann durch Fischer und Fergen die ...
    Altstadtinsel Ried
  • mehr
    Munningen

    Bauernhofmuseum

    Die private Sammlung der Familie Voglgsang gibt Einblick ins bäuerliche Leben und Arbeiten früherer Zeiten Das Museum zeigt neben landwirtschaftlichen ...
    Marktwagen
  • mehr
    Harburg

    Bockberg bei Harburg

    Der Bockberg befindet sich am südöstlichen Rand des Rieskraters und ist mit 562 Metern eine der höchsten Erhebungen Nordschwabens. Von einer ...
    Bock
  • mehr
    Donauwörth

    Burg Mangoldstein

    Die stolze Burg Mangoldstein entstand zu Beginn des 10. Jahrhunderts. Die Burg war einst Stammsitz der Edelfreien von Werd und ist benannt nach Mangold von ...
    Mangoldfelsen
  • mehr
    Donauwörth

    Donauspitz

    Zusammenfluss von Donau und Wörnitz Am sogenannten Donauspitz mündet die gemächlich-fließende Wörnitz in die wesentlich schnellere Donau. Von hier geht ...
    Donauspitz
  • mehr
    Auhausen

    Ehem. Kloster und evang. Pfarrkirche St. Maria und Godehard

    Kloster Auhausen Die im Wörnitztal weithin sichtbare, ehemalige Benediktinerklosterkirche mit dem mächtig aufragenden Turmpaar wurde um 1120 im ...
    Klosterkirche Auhausen
  • mehr
    Donauwörth

    Ehem. Kloster und kath. Wallfahrtskirche Heilig Kreuz

    Imposante Klosteranlage mit spätbarocker Wallfahrtskirche in prachtvoller Stuckausstattung im Wessobrunner Stil von Franz Schmuzer. Wallfahrtsstätte ...
    Kloster Heilig Kreuz
  • mehr
    Donauwörth

    Evang. Christuskirche

    1862/63 Errichtung der Kirche im neugotischen Stil. Erweiterungen 1908/09 und 1961/62. Im Inneren des modernen Kirchenbaus wird der Blick zum neugotischen ...
    Innenansicht
  • mehr
    Alerheim

    Evang. Dorfkirche St. Maria und Anna

    Die evangelisch-lutherische Dorfkirche St. Maria und Anna steht inmitten des stark befestigten Friedhofes auf einer Anhöhe über dem Wörnitztal. Der ...
    St. Maria und Anna
  • mehr
    Harburg

    Evang. Pfarrkirche St. Barbara

    Anfang des 15. Jahrhunderts Errichtung einer Barbarakapelle am Fuß des Schlossberges, welche nach der Reformation zur Pfarrkirche erhoben wurde. 1612/13 ...
    Außenansicht
  • mehr
    Oettingen i.Bay.

    Evang. Pfarrkirche St. Jakob

    Die heute an der Kreuzung zweier Jakobus-Pilgerwege liegende Kirche wurde im Wesentlichen zwischen 1312 und 1494 erbaut und 1680/81 barockisiert. Aus dieser ...
    Außenansicht
  • mehr
    Alerheim

    Evang. Pfarrkirche St. Maria

    Die St. Marien-Kirche zählt mit ihrem zwar eher schlichten Äußeren, jedoch gut erhaltenen Freskenzyklus des 14. und 15. Jahrhunderts im gotischen ...
    Marienkirche Bühl
  • mehr
    Wechingen

    Evang. Pfarrkirche St. Stephan

    Der Chor und die Sakristei an der Nordseite stammen aus der Zeit um 1400. Neubau des Turms 1716/17 und Einbindung in die Kirche durch Verlängerung bis zum ...
    St. Stephan
  • mehr
    Wassertrüdingen

    Fluvius - Fluss und Teich Museum Wasssertrüdingen

    Das neu erbaute Museum entführt den Besucher in eine atemberaubende Welt des Lebens an der Wörnitz. Auf zwei Ebenen erfährt der Besucher Wissenswertes ...
    Bild1.jpg
  • mehr
    Wassertrüdingen

    Fluvius-Museum Fluss und Teich

    Im Museum FLUVIUS erleben Sie das Wasser von einer ganz anderen Seite. Das barrierefreie Museum entführt den Besucher in die faszinierende Welt der ...
    fluvius-wassertruedingen.jpg
  • mehr
    Feuchtwangen

    Fränkisches Museum

    Das Leben und Wohnen in den kleinen Städten Frankens ist das Thema des Museums, präsentiert in Wohnräumen vom Barock bis zum Jugendstil. Die bedeutende ...
    _700_2.jpg
  • mehr
    Wechingen

    Franzosenbrücke

    Die sehenswerte Brücke über den Sulzgraben verdankt ihren Namen der Tatsache, dass französische Kriegsgefangene während des ersten Weltkriegs für den ...
    Brücke
  • mehr
    Oettingen i.Bay.

    Fürstliches Residenzschloss

    Barockes Residenzschloss, erbaut 1679-1687 mit prunkvollen Stuckaturen von Mathias Schmuzer aus Wessobrunn und großartigem Deckenstuck im ...
    Außenansicht Residenzschloss
  • mehr
    Donauwörth

    Fuggerhaus

    Einstiges Wohnhaus des kaiserlichen Pflegers Anton Fugger, heute Sitz des Landratamtes Donau-Ries mit Dauerausstellung zu Geschichte des Fuggerhauses im 1. ...
    Außenansicht
  • mehr
    Donauwörth

    Geopark Ries

    Der Geopark Ries ist mit ca. 1.900 km² der größte natürlich entstandene „Park“ im Ferienland Donau-Ries und einer der schönsten Nationalen Geoparks ...
    Ipf aus der Luft

Loading...